Fachschaft Erdkunde / Geographie

„Die Geographie vertritt das Reisen und erweitert den Gesichtskreis nicht wenig. Sie macht uns zu Weltbürgern und verbindet uns mit den entferntesten Nationen. […] Nichts bildet und kultiviert den gesunden Verstand mehr als Geographie.“

Immanuel Kant

 

 

Das Fach Erdkunde wird an unserem Gymnasium in den Jahrgangsstufen 5, 7, 8 und 9 unterrichtet bzw. ist in der Oberstufe als Geographie-Grund- bzw. Leistungskurs seit Jahrzehnten etabliert und wird von mehreren Kolleginnen und Kollegen unterrichtet.

 

Der Unterricht soll in allen Jahrgangsstufen eine raumbezogene Handlungskompetenz vermitteln; so geht es in der Unter- und Mittelstufe u.a. um die Erkundung der Schule und des Nahraumes bis hin zum Nordrhein-Westfalen-Spiel, um Industrieräumen sowie Ferien und Freizeit (Klasse 5), um das Leben in einzelnen Klimazonen bis hin zur Rohstoffgewinnung in verschiedenen Räumen (Klasse 7), um unterschiedliche Entwickungszustände einzelner Länder und der Bevölkerungs-entwicklung bis hin zu Wanderungsbewegungen (Klasse 8), um den Nahraum als unsere Heimat, über Deutschland als Wirtschaftsraum bis hin zu Europa im Rahmen der Globalisierung (Klasse 9).

Als Fach des gesellschaftwissenschaftlichen Aufgabenfeldes geht es sodann in der Oberstufe im Fach Geographie darum, Räume aus dem Nah- und Fernbereich bzgl. ihrer Strukturen und Prozesse zu analysieren, um letztendlich die Schülerinnnen und Schüler zu befähigen, an deren Entwicklung, Gestaltung und Bewahrung mitzuarbeiten. Dabei sollen sie ein Bewusstsein für die Grenzen menschlicher Handlungsspielräume und die Tragfähigkeit von Räumen erlangen.

Die eingeführten Lehrbücher in der Unter- und Mittelstufe (Stand 2016) sind derzeit folgende:

  • Diercke Erdkunde, Band 5, 7, 8 und 9 und der Diercke Weltatlas, Ausgabe NRW.
  • In der Einführungs- und Qualifikationsphase stehen zur Zeit (Stand 2016) folgende Bücher zur Verfügung:
  • Terra Geographie, Einführungs- bzw Qualifikationsphase Oberstufe
  • Diercke Praxis, Arbeits- und Lernbuch, Einführungs- bzw. Qualifikationsphase
  • Diercke Mensch und Raum, Einführungs- bzw. Qualifikationsphase
  • Diercke Weltaltas – Haak Weltatlas

 

In unserem Erdkundefachraum stehen klassische geografische Medien, wie Atlanten, Karten und Modelle, zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht die technische Ausstattung des Raumes (Internetzugang, Beamer, Dokumentenkamera, White-Board) die Nutzung bewährter und neuer Medien in Form von Dias, Filmen, digitalen Wandkarten, Web-GIS-Programmen und Internetzugängen zugleich.

Begleitet wird der Unterricht in allen Jahrgangsstufen durch Exkursionen, die beispielsweise den Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes, den Unterrichtsgang in die Hülstener Heide unter bodenkundlichen Aspekten, die Kartierung der Gebäudenutzung im Münsteraner Hafen, die Umsetzung der Gartenstadtidee am Beispiel der Margarethenhöhe (Essen) oder einen Besuch des Braunkohletagebaus in der Ville umfassen können.

 

Diese Realbegegnungen tragen im besonderen Maße dazu bei, sich mit unterschiedlichsten Lebenswirklichkeiten auseinanderzusetzen, um Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Handelns zu erkennen und in sachgerechte, verantwortungsbewusste und verständigungsorientierte Handlungskompetenzen im Hinblick auf eine nachhaltige Zukunftsgestaltung umzusetzen.

 

 06.
Juli
2017

Exkursion des Gk Erdkunde EPh zur Ruhr-Universität Bochum

Am Montag, dem 19.6.2017 startete um 8.00 Uhr unsere Exkursion zur Ruhr-Universität Bochum.

 21.
Juni
2017

Lateinexkursion der Oberstufe nach Trier

Vom 12.05 bis zum 14.05.2017 besichtigten 10 Schülerinnen und Schüler des Lateinkurses zusammen mit den Lehrern Frau Gaube und Herrn Schmidt die Römerstadt Trier.

 09.
März
2017

Geographie–Exkursion am 15.02.2017

Am Mittwoch, den 15.02.2017 begaben sich rund 70 Schüler der Geographiekurse der Q1 zusammen mit den Lehrern Frau Vornholt, Herr Schmidt und Herr Heimfahrt auf eine Exkursion in die Metropolregion Rhein-Ruhr.

 03.
Dez.
2014

Exkursion des Grundkurses Erdkunde Q1 (Herr Schmidt)

Nachdem wir bereits seit längerer Zeit das Thema Stadtgeographie ausführlich im Unterricht behandelt hatten, unternahmen wir am 18.11.2014 eine Exkursion nach Münster, ...