SchülerInnen helfen SchülerInnen

Neben der speziellen Förderung von Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 und 6 durch spezielle Förderstunden durch Fachlehrer wird an unserer Schule wird zusätzlich ein Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Leistungsdefiziten angeboten. Dieses Förderangebot bezieht sich auf die Klassen 6-9 und gilt für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Latein, Französisch.

Die Teilnahme an der Nachhilfe ist sowohl im Einzelunterricht als auch in Zweier- oder Dreiergruppen möglich. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erteilen als MentorInnen den Förderunterricht. Eine Förderstunde dauert 45 - 60 Minuten. Es finden 2 Förderstunden pro Woche statt (in den Wochen, an denen 3 Unterrichtstage sind nur 1 Förderstunde). Die MentorInnen führen ein Protokoll (vgl. Kursheft/Klassenbuch: Datum, Anwesenheit, Thema, Unterschrift der NachhilfeschülerInnen).

Die Förderstunden können auch außerhalb der Schule erteilt werden, wenn MentorInnen und NachhilfeschülerInnen den gleichen Wohnort haben.

Die Nachhilfe beschränkt sich nicht nur auf Fachnachhilfe, sondern betrifft auch Gebiete wie Arbeitsorganisation, Zeiteinteilung, Hausaufgabenkontrolle etc.Die KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnen informieren die MentorInnen über die jeweiligen Probleme der NachhilfeschülerInnen. Sie stellen ihnen auch soweit nötig zusätzliches Arbeitsmaterial zur Verfügung.

Der Unkostenbeitrag richtet sich nach Größe der Fördergruppe

Einzelunterricht: 8,- Euro pro Stunde

Zweiergruppe:4,- Euro pro Stunde

Dreiergruppe:3,- Euro pro Stunde

Familien

Die Anmeldung zum Förderunterricht erfolgt verbindlich für den gesamten Zeitraum eines Halbjahres (s.o.) oder bei einem späteren Einstieg für den Rest des vorgegebenen Förderzeitraums.

Ein späterer Einstieg in den Förderunterricht ist möglich. Die oben angegeben Termine für den Anmeldeschluss gelten nur, wenn ein Kind mit dem Beginn des Förderzeitraums an diesem Unterricht teilnehmen soll.

Mit dem Beginn des Förderunterrichts erhalten Sie eine Rechnung für den gesamten Förderzeitraum, die Sie nach Ablauf der 1. Förderwoche per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto begleichen, bei Einzelunterricht kann der Betrag auch in 2 Raten überwiesen werden.

Anmeldungen sind über die Internetseite der Schule unter Downloads oder bei Herrn Elstner zu erhalten.

 

Hier geht es zum Downloadbereich!!