Gesellschaftswissenschaften

Die Gesellschaftswissenschaften werden an unserer Schule repräsentiert durch die Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik (sowie Politik/Wirtschaft) in der Sekundarstufe I und die Fächer Erdkunde, Geschichte, Pädagogik, Philosophie und Sozialwissenschaften in der Sekundarstufe II. Der Unterricht in diesen Fächern soll die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, sich in ihrer Lebenswirklichkeit zu orientieren und am gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Leben verantwortungsbewusst teilzuhaben. Sie leisten zudem einen Beitrag zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Außerschulisches Lernen hat in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern einen großen Stellenwert (Exkursionen z.B. zur KZ-Gedenkstätte Buchenwald, zum Landtag in Düsseldorf, zum Braunkohlentagebau usw.)